Kleine Zusammenfassung der vergangen zwei Jahre!

Kleine Zusammenfassung! (PDF, 164 kB)

Wir wollen einen Einblick in die Gemeinderatsarbeit der vergangen zwei Jahre geben!

Für die SPD-Valley sitzen Johannes Schneider und Angela Falkenhahn im Gemeinderat Valley.

Prävention zur Schadensminimierung zukünftiger Starkregenereignisse

Starkregenereignisse - SPD drängt auf Förderprogramm für die Gemeinden

in der Folge der letzten Kreistagssitzung am 13. Oktober formulierte die SPD des Landkreises Miesbach einen Antrag, um ein Förderprogramm zur Unterstützung der Gemeinden anzuschieben. Wie Herr Skodczinski als zuständiger Fachbereichsleiter des Landratsamtes in der Sitzung sehr ausführlich dargelegte, gibt es nur Daten über Gebiete die von Hochwasser bedroht sind, also die im Zusammenhang mit Gewässern erhoben werden. Die jüngsten Überschwemmungen in Gemeindeteilen von Valley und Weyarn entstanden alleine durch Starkregen ohne Beteiligung eines Baches oder Flusses. Zu diesen gefährdeten Gebieten gibt es bisher keine Daten. Die Verantwortung und Zuständigkeit diese erheben zu lassen liegt alleine bei den Gemeinden. "Wir dürfen die Gemeinden nicht sprichwörtlich im Regen stehen lassen" so Christine Negele Fraktionssprecherin der SPD, "deshalb fordern wir finanzielle Unterstützung durch Land und Bund".

Christine Negele Fraktionssprecherin SPD Kreistagsfraktion Landkreis Miesbach

mehr

SPD: Zweifelt an geplaner Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes